Logo der Universität Wien

Seminar "Die EU-Regionalpolitik im Donauraum: politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen"

Fortbildungsseminar für Lehrer/innen an HS, AHS und BHS:

Wann? 25. und 26. Februar 2015
Wo? Institut für Geographie und Regionalforschung, Hs. 5A

In Zusammenarbeit von:
Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM),
Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien,
Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems (KPH).

Anmeldetermin: 1. – 30. November 2014

Die Anmeldung erfolgt über PH-Online:
Über "Lehrveranstaltung - Detailansicht" (unter "LV-Anmeldung")

https://www.ph-online.ac.at/kphvie/wblv.wbShowLvDetail?pStpSpNr=183941&pSpracheNr=1&pMUISuche=FALSE   

oder

"Anmeldung"

https://www.ph-online.ac.at/kphvie/WBANMELDUNG.durchfuehren?cinframe=J&cusergroup=A&curl=sa.gruppen_einteilung%3Fclvnr%3D183941%26corg%3D18103

Das Programm finden Sie hier.


Global Citizenship Education

Zu kosmopolitischen Dimensionen des Globalen Lernens.

Einladung zur internationalen Tagung des Europahauses Burgenland 

Wann? 10. bis 12. November 2014
Wo? Europahaus Burgenland, Eisenstadt

Das Programm finden Sie hier.


Fürs Leben lernen. Konsumentenschutz macht Schule.

Die Sektion Konsumentenpolitik des BMASK freut sich, Ihnen eine Veranstaltung zum Thema Verbraucherbildung im Herbst dieses Jahres ankündigen zu dürfen.

Bitte merken Sie sich den Termin 10.10.2013 vor.


Nähere Informationen finden Sie hier.


 

Nachhaltigkeit feiern

Was gut war, was gelungen ist, was kommt...

Mittwoch, 5. Juni 2013, ab 18:30 Uhr im ZOOM Kindermuseum


Nähere Informationen finden Sie hier.


 

GW innovativ: think global - act local: Kritische Ansätze zum Konzept des Globalen Lernens

Aufgrund der zu geringen Anmeldezahlen muss dieser Vortrag und Workshop leider verschoben werden. Der neue Termin wird demnächst bekanntgegeben!


Vortrag und Workshop von Mag. Susanne Paschke (Südwind Wien)

Wann? Mittwoch, 17. April 2013, 16-18 Uhr
Wo? Institut für Geographie und Regionalforschung, Hs. 5A

Nähere Informationen finden Sie hier.


 

Internationale Tagung "Migration(en) im Schulbuch"

Die internationale Tagung "Migration(en) im Schulbuch" findet am 10.04.2013  in Wien statt.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier.


 

Geocafé:

WE ARE THE ONES 

WE HAVE BEEN WAITING FOR 

OLIVER RESSLER SPRICHT ÜBER SEINE PROJEKTE ZUR ANTIGLOBALISIERUNGSBEWEGUNG. 

 

Wann? Freitag, 02. März 2012, 19 Uhr

Wo? Osteria Stradina_Carlo & Valentina Alberti, Praterstraße 40, 1020 Wien

Nähere Informationen finden Sie hier.


 

Lernort Museum - Politische Bildung in einer ethnologischen Ausstellung

Mittwoch, 12. Jänner 2011, 14:30 - ca. 19:00 Uhr

Museen bieten für die politische Bildung zahlreiche Lernchancen. Diese werden am
Beispiel des Völkerkundemuseums in Wien und der dort präsentierten Ausstellung
„African Lace – Österreichische Stoffe für Nigeria“ vorgestellt.

Im Dialog mit Museumsmitarbeiterinnen und Fachdidaktikerinnen der Universität
Wien können Lehrerinnen und Lehrer Fragen erörtern.

Das Programm sowie nähere Informationen finden Sie hier.


Wiener Wasser - Wasserschule und Wasserbehälter in Favoriten (Exkursion)

Termin: Do., 18.11.2010 von 14.00 – 18.00 Uhr

ReferentInnen: Christian Fridrich, Prügger Elisabeth

V-Ort: Wiener Wasserschule; Windtenstraße 3

Zielgruppe/n: VS, Sek 1, SO

LVNr.: 0100157002

Link zur Veranstaltung: https://www.ph-online.ac.at/ph-wien/LV.detail?clvnr=156347

Die Exkursion kann bis 31. Mai 2010 inskribiert werden.


Kongress Ökologie und Nachhaltigkeit

Tagung an der PH Wien zum Thema Ökologie und Nachhaltigkeit in Zusammenarbeit mit dem NAWI Netzwerk Wien.
Bundesweites Fortbildung für Lehrerinnen aller Schularten.

Termin: 11. und 12. November 2010

Nähere Informationen gibt es unter:
https://www.ph-online.ac.at/ph-wien/lv.detail?clvnr=144581


Seminar "Geologie im Schulunterricht"

Bundesweites Seminar für AHS- und BHS-LehrerInnen der Fächer Biologie und Umweltkunde, Geographie und Wirtschaftskunde

Termin: 17. und 18. September 2010

Nähere Informationen gibt es hier.


Geocafé: Shalom - Salam. Eine libanesisch israelische Freundschaft.

Es erzählen und diskutieren mit Ihnen Gideon Singer, Shira Singer und Adel M. Saadi
Wann? Dienstag, 18. Mai 2010, 19 Uhr
Wo? AL-GEBRA, Marxergasse 5, 1030 Wien

Nähere Informationen finden Sie hier.


Kurzexperimente im GW-Unterricht. Beispiele zum Thema Wetter

Vortrag in der Reihe GW-innovativ von Dr. Christian FRIDRICH
Wann? Mittwoch, 5. Mai 2010, 16:00 - 18:00 Uhr
Wo? Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien

Nähere Informationen finden Sie hier.


Seminar: Die Stadt als multikultureller Ort

Die ARGE für Geographie an kaufmännischen Schulen sucht noch Teilnehmer für folgendes Seminar der KPH Wien:
 
Die Stadt als multikultureller Ort
  (8700096)
Siegfried Reisinger

Global cities als multikulturelle Städte. Diversity management. Zwischen Ghetto und Bobo-Viertel: Spurensuche in Wiener multikulturellen „Grätzeln“. Ethnische communities in Wien. Segregation und Integration

Termine:
Mi., 17.3.10, 9:00–17:00 Uhr
Do., 18.3.10, 9:00–17:00 Uhr
Fr., 19.3.10, 9:00–17:00 Uhr

Ort: KPHvie – Fortbildungszentrum, 1010 Wien, Stephansplatz 3/III
 
Anmeldung bei gottfried@menschik.at.


Exkursion: Erneuerbare Energie in Wien

Termin: Freitag, 19.03.2010 von 13.00 - 17.00 Uhr
Seminarleitung: Dr. Christian Fridrich

Veranstaltungsnummer 0314156001 der PH Wien. Inskribiert werden kann diese Veranstaltung bis 10.01.2010.

Link zur Veranstaltung/ Anmeldung: https://www.ph-online.ac.at/ph-wien/LV.detail?clvnr=139051
              
Inhalt:
a) Repowering Kraftwerk Simmering 1 (größter wien energie-Kraftwerksstandort)
b) Europas größtes Wald-Biomassekraftwerk
c) Wiens größte Fotovoltaikanlage auf Basis kristalliner Solarzellentechnologie

Treffpunkt:
19. März 2010, 13.00 Uhr: Informationszentrum des Kraftwerks Simmering - Haupteingang oberhalb der Portierloge
Haidequerstrasse 1, 1110 Wien
(Ende ca. 17.00 Uhr)


Lifelong Learning Award 2009

Verleihung am 23. November 2009 in Wien

Heuer wird am 23. November 2009 zum zweiten Mal der Lifelong Learning Award der Nationalagentur Lebenslanges Lernen verliehen. Der Award rückt die Bedeutung der Qualität in der Planung und Durchführung von Projekten und Mobilitätsaktivitäten in den Vordergrund, wobei auch dem immensen Engagement und dem vollen Einsatz der Projektträgerinnen und Projektträger Rechnung getragen wird.

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.lebenslanges-lernen.at/article/articleview/990/1/8/.


Vortrag: Zur Sicherheit der Energieversorgung in Österreich

Dienstag, 10. November 2009, 17.00 Uhr
Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien

Zur Sicherheit der Energieversorgung in Österreich

Alfred Maier Sektionschef im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, erläutert die Herausforderung eines optimalen Energiemix im Spannungsfeld von Versorgungssicherheit, Sozial- und Umweltverträglichkeit sowie Kosteneffizienz.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!


Vortrag: Globale Erdöl- und Erdgasreserven

Dienstag, 10. November 2009, 19.00 Uhr
Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien

Globale Erdöl- und Erdgasreserven

Herbert Hofstätter, Professor an der Montanuniversität Leoben, spricht über Bedeutung, Exploration und Nutzung der weltweiten Kohlenwasserstoffvorkommen.

Leonie Ebner und Erhard Skupa stellen das in Europa einzigartige, breitgefächerte Studienangebot der Montanuniversität Leoben vor.

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!


Geocafé: Die Stadt frisst ihr Umland auf. Urban sprawl in Wien?

Vortrag von Dr. Gunther MAIER
Wann? Mittwoch, 11. November 2009, 19 Uhr
Wo? AL-GEBRA, Marxergasse 5, 1030 Wien

Nähere Informationen finden Sie hier.


7. VWL-Perspektiven Seminar "Soziale Sicherheit"

Bundesweites PH Seminar von 21. bis 23. Oktober 2009

Das Programm finden Sie hier.


Deutscher Geographentag 2009

Der Deutsche Geographentag 2009 wird vom 19.09. bis 26.09.2009 im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) durch das Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien und seine MitarbeiterInnen organisiert und ausgerichtet.

Dieser Kongress enthält neben einem umfangreichen Angebot an Fachvorträgen auch ein großes Spektrum an Fachsitzungen und Podiumsdiskussionen aus dem Bereich der Fachdidaktik und Schulgeographie und ist deshalb sicherlich für Lehrerinnen und Lehrer als Fortbildungsveranstaltung sehr interessant. Dazu kommt noch ein umfangreiches Exkursionsprogramm, das auch Exkursionen in die angrenzenden Nachbarländer umfasst, eine große Fach- und Verlagsausstellung, die einen guten Überblick über die aktuellen Neuerscheinungen aus dem Bereich der wissenschaftlichen Geographie und der Schulgeographie bietet, ein Rahmenprogramm und eine ganze Reihe gesellschaftlicher Events (z.B. Eröffnungsveranstaltung im Konzerthaus mit anschließendem Buffet).

Nähere Informationen zum Geographentag finden Sie über die Homepage des Geographentages mit der Adresse  www.geographentag-wien.at.

Die Anmeldung kann online über die oben angeführte Homepage des Geographentages erfolgen.


Geocafé: Sind die Römer von allen guten Geistern verlassen? Die demografische Lücke in Italien

Vortrag von Mag. Andreas FRIEDENREICH
Wann? Dienstag, 16. Juni 2009, 19 Uhr
Wo? AL-GEBRA, Marxergasse 5, 1030 Wien

Nähere Informationen finden Sie hier


Fortbildungsseminare zum Thema "Erdöl, Erdgas, Erdwärme"

Fortbildungsseminare von Mag. Dr. Christian FRIDRICH

1. Erdöl und Erdgas – Exkursion ins Wiener Becken

2. Energie aus der Tiefe: Erdöl, Erdgas, Erdwärme – aktuelle Situation und fundierte Zukunftsszenarien einschließlich Exkursion (AHS-Oberstufe Wien)

3. Energie aus der Tiefe: Erdöl, Erdgas, Erdwärme – aktuelle Situation und fundierte Zukunftsszenarien einschließlich Exkursion (HTL bundesweit)

Nähere Informationen finden Sie hier


Symposium "Natur ab 4"

Am Mittwoch, 29. April 2009 findet an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich das Symposium "Natur ab 4" statt.

Nähere Informationen finden Sie hier



Schrift:

Logo designed by
Mag. Eva-Maria Göllner

Regionales Fachdidaktikzentrum
Geographie und Wirtschaftskunde
sowie Umweltpädagogik
Institut für Geographie
und Regionalforschung
Universität Wien

Universitätsstraße 7
A-1010 Wien

T: +43-1-4277-48634
F: +43-1-4277-48619
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0